AGB

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen von Ancomo ÔÇô Merchandise4You

(Stand Juni 2024)

Impressum

Firma: Yvonne Malinek (handelnd unter "Ancomo - Merch4You)

Inhaberin: Yvonne Malinek
Firmenadresse: 1220 Wien, Saltenstr. 79 (<- keine Kundenbetreuung!)

Shop-Adresse:
Westfield Donau Zentrum
Wagramer Stra├če 94 / Top 912
├ľffnungszeiten: Mo-Fr: 09:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 18:00 Uhr
(Sonn- und Feiertage geschlossen)
Shop-Tel.: +43 676 91 30 330


 

Kundendienst:
Montag - Freitag von 09:00 - 15:00 Uhr
Telefon: +43 676 90 30 330

Infos, Datenausk├╝nfte und Beschwerden unter: info@ancomo.at

Rechtsform: Einzelunternehmen

Firmensitz: Wien

Gesetzliche Vorschriften: Gewerbeordnung (www.ris.bka.gv.at )

Gewerbebezeichnung: Einzelhandel

Sparte: Online-Handel, Einzelhandel

 

Aufsichtsbeh├Ârde: Magistratisches Bezirksamt Wien Donaustadt

Unternehmensgegenstand: Fanartikel

 

UID: ATU76844612

Medieninhaber: Yvonne Malinek

Websiteanbieter: IONOS

Freiwillige Verhaltensrichtlinien: www.guetezeichen.at


1. Allgemeines

Die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen gelten f├╝r den Verkauf und die Lieferung von Waren sowie die Erbringung von Dienstleistungen durch unser Unternehmen. Unser Unternehmen liefert die Waren und erbringt die Dienstleistungen nur innerhalb Europas. Mit dem Anklicken der Checkbox im Warenkorb vor Abgabe der Bestellung ÔÇ×Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.ÔÇť erkl├Ąrt sich der K├Ąufer mit diesen Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

Unsere Angebotspalette ist unverbindlich. Die Bestellung des voll gesch├Ąftsf├Ąhigen Kunden (Personen ab dem 18. Lebensjahr) stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die anschlie├čend von uns verschickte Best├Ątigung des Eingangs der Bestellung iSd ┬ž 10 Abs 2 ECG stellt an sich noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, sobald wir die bestellte Ware ausliefern, durch den Versand einer zweiten E-Mail als Auftragsbest├Ątigung oder durch sonstige Annahme des Kundenangebots. Alle Angebote auf unserer Website sind freibleibend, unverbindlich und nur erh├Ąltlich solange der Vorrat reicht.

2. Bestellvorgang, Bestellkorrektur, Bestellabbruch

Wenn Sie das gew├╝nschte Produkt ausgew├Ąhlt haben, k├Ânnen Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs k├Ânnen Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Zum Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte k├Ânnen Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [L├Âschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [Zur Kasse]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Art der Zahlung und Lieferung gelangen Sie ├╝ber den Button [Bestellung best├Ątigen] zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals ├╝berpr├╝fen k├Ânnen. Durch Anklicken des Buttons [ÔÇ×zahlungspflichtig bestellenÔÇť] schlie├čen Sie den Bestellvorgang ab. Durch Bet├Ątigung des ÔÇ×Zur├╝ck-PfeilesÔÇť des Browsers k├Ânnen Sie die Eingaben korrigieren. Der Bestellvorgang l├Ąsst sich jederzeit durch Schlie├čen des Browsers abbrechen.

Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verk├Ąufer versandten E-Mails empfangen werden k├Ânnen. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verk├Ąufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden k├Ânnen.

3. Vertragssprache

Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerden werden in deutscher [ggf. englischer] Sprache angeboten.

4. Preise

Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive gesetzlicher MwSt. zuz├╝glich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Sie sind vor Vertragsschluss im Warenkorb und danach in einer an den Kunden ├╝bersendeten Vertragsbest├Ątigung ersichtlich. Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben f├Ąllig werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers (Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem zust├Ąndigen Zollamt).

5. Widerrufsrecht

Verbraucher gem. KSchG haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.
Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (Yvonne Malinek, Ancomo - Merch4You, Saltenstra├če 79, 1220 Wien, ├ľsterreich, Tel.: +43 676/ 9030330, E-Mail: info@ancomo.at) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(Bei Abholung im Gesch├Ąft findet online nur eine Reservierung statt, der Kaufvertrag wird erst im Gesch├Ąft abgeschlossen. In diesem Fall gibt es kein gesetzliches R├╝cktrittsrecht)
 


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Im Falle von Kaufvertr├Ągen, in denen wir nicht angeboten haben, im Fall des Widerrufs die Waren selbst abzuholen, k├Ânnen wir die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Wenn Sie im Zusammenhang mit dem Vertrag Waren erhalten haben, haben Sie die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren.
Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

 

Der Verbraucher hat kein R├╝cktrittsrecht bei Vertr├Ągen ├╝ber
1. Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt
abh├Ąngt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der
R├╝cktrittsfrist auftreten k├Ânnen,
2. Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit
anderen G├╝tern vermischt wurden,

Dem Verbraucher steht schlie├člich kein R├╝cktrittsrecht bei Vertr├Ągen zu, die auf einer
├Âffentlichen Veranstaltung (Convention) geschlossen werden.


Hinweise f├╝r eine m├Âglichst reibungslose Abwicklung der R├╝cksendung
Bitte vermeiden Sie Besch├Ądigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit s├Ąmtlichem Zubeh├Âr und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zur├╝ck. Verwenden Sie ggf. eine sch├╝tzende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung f├╝r einen ausreichenden Schutz vor Transportsch├Ąden.

6. Zahlungsbedingungen und Zahlungsm├Âglichkeiten

Bei Lieferungen in L├Ąnder au├čerhalb der Europ├Ąischen Union k├Ânnen im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verk├Ąufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu z├Ąhlen beispielsweise Kosten f├╝r die Geld├╝bermittlung durch Kreditinstitute (z.B. ├ťberweisungsgeb├╝hren, Wechselkursgeb├╝hren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Z├Âlle). Solche Kosten k├Ânnen in Bezug auf die Geld├╝bermittlung auch dann anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land au├čerhalb der Europ├Ąischen Union erfolgt, der Kunde die Zahlung aber von einem Land au├čerhalb der Europ├Ąischen Union aus vornimmt.
Wir akzeptieren folgende Zahlarten

ÔÇó Kreditkarte via Mollie
Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte via Mollie ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort f├Ąllig. Die Zahlungsabwicklung erfolgt ├╝ber den Zahlungsdienstleister Mollie B.V. Keizersgracht 126, 1015CW Amsterdam, Niederlande. Mollie beh├Ąlt sich vor, eine Bonit├Ątspr├╝fung durchzuf├╝hren und diese Zahlungsart bei negativer Bonit├Ątspr├╝fung abzulehnen.

ÔÇó PayPal
Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder ÔÇô falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder ÔÇ×RatenzahlungÔÇť via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter.

Die Weitergabe der Daten erfolgt gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies f├╝r die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

7. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Dienstleistung oder Ware bzw. an den von uns bearbeiteten oder erstellten Medien bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Gesch├Ąftsverbindung mit dem Kunden vor. Ver├Ąu├čert der Kunde Eigentumsvorbehaltsware weiter, so hat er ebenfalls den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten. Zugriffe Dritter auf unsere Eigentumsvorbehaltsware hat der Kunden unverz├╝glich anzuzeigen. Verpf├Ąndungen, Sicherungs├╝bereignungen und ├ähnliches der Eigentumsvorbehaltsware sind nur mit unserer vorherigen Zustimmung zul├Ąssig. Wird bei Zahlungsverzug nach Mahnung nicht sofort Zahlung geleistet, so ist unsere Eigentumsvorbehaltsware unverz├╝glich herauszugeben.

Die R├╝cknahmekosten gehen zu Lasten des Kunden.

8. Liefer- und Versandbedingungen

Die Lieferung von Waren erfolgt mit der ├Âsterreichischen Post, an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verk├Ąufers angegebene Lieferanschrift ma├čgeblich.
Beim Versand der Ware geht die Gefahr f├╝r den Verlust oder die Besch├Ądigung der Ware erst auf den Verbraucher ├╝ber, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Bef├Ârderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Bef├Ârderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagenen Auswahlm├Âglichkeit zu n├╝tzen, so geht die Gefahr bereits mit der Aush├Ąndigung der Ware an den Bef├Ârderer ├╝ber.

Selbstabholung ist in unserem Shop m├Âglich.

Sind nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar, werden die sofort lieferbaren umgehend und weitere sobald diese verf├╝gbar sind, nachgeliefert. Die Lieferkosten werden jedoch auch bei Teillieferung nur einmal pro Bestellung verrechnet.

Es erfolgt eine Datenweitergabe an ├ľsterreichische Post (Name, Adresse und falls angegeben TelefonNr. und E-Mail).

9. Gew├Ąhrleistung, Haftung, Garantie

Die Gew├Ąhrleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sie begrenzt sich auf die gesetzliche Frist von 24 Monaten ab der Waren├╝bernahme durch den K├Ąufer oder bei Dienstleistungen mit dem Abschluss der Dienstleistung. Bei berechtigt beanstandeten M├Ąngeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wof├╝r eine angemessene Frist einzur├Ąumen ist. Kommen ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht m├Âglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug etc.), dann hat der K├Ąufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringf├╝gig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung).

Auftretende M├Ąngel sind m├Âglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben, wobei ein Unterlassen der Bekanntgabe bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden durch einen Verbraucher keinen Einfluss auf dessen Gew├Ąhrleistungsanspr├╝che hat. Ist der Kauf f├╝r den Kunden ein Handelsgesch├Ąft (B2B), so hat er bis sp├Ątestens 2 Wochen nach Erhalt die Ware zu untersuchen und uns unverz├╝glich bei Auffinden eines Mangels diesen anzuzeigen.

Unser Unternehmen haftet ausschlie├člich nur f├╝r Sch├Ąden bei Vorsatz und grober Fahrl├Ąssigkeit. Dies gilt nicht f├╝r Personensch├Ąden bzw. bei Verbrauchergesch├Ąften. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrl├Ąssigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergesch├Ąft handelt, der Gesch├Ądigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgesch├Ąden, sowie sonstigen Sachsch├Ąden, Verm├Âgenssch├Ąden und Sch├Ąden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergesch├Ąft handelt, ist ausgeschlossen.

Die Garantie ist beim Garantiegeber (beim Hersteller/ manchmal auch beim Verk├Ąufer, falls dieser der Hersteller ist) geltend zu machen und erfolgt nach dessen Bestimmungen. Etwaige Garantiebedingungen entnehmen Sie bitte der Vertragsbest├Ątigung. Durch die Inanspruchnahme der Garantie wird die gesetzliche Gew├Ąhrleistung nicht eingeschr├Ąnkt.

Beim Versand der Ware bei Verbrauchergesch├Ąften geht die Gefahr f├╝r den Verlust oder die Besch├Ądigung der Ware erst auf den Verbraucher ├╝ber, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Bef├Ârderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Bef├Ârderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlm├Âglichkeit zu n├╝tzen, so geht die Gefahr bereits mit der Aush├Ąndigung der Ware an den Bef├Ârderer ├╝ber.

10. Datenschutz

Der Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschlie├člich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). N├Ąhere Details finden Sie auf der Seite f├╝r Datenschutz: hier

11. Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht auf Auskunft ├╝ber ihre personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Berichtigung oder L├Âschung oder Einschr├Ąnkung der Verarbeitung. Ebenso k├Ânnen sie der Verarbeitung widersprechen und haben das Recht auf ├ťbertragung ihrer personenbezogenen Daten in strukturierter, maschinenlesbaren Form. F├╝r alle genannten Rechte wenden Sie sich bitte an die Kontaktdaten des Verantwortlichen.

Beschwerderecht

Sie haben weiters das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde einzureichen. F├╝r ├ľsterreich ist dies die ├Âsterreichische Datenschutzbeh├Ârde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Web: https://www.dsb.gv.at/

12. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung ├Âsterreichischen Rechts. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gew├Âhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland besch├Ąftigt, so kann f├╝r eine Klage gegen ihn nur die Zust├Ąndigkeit des Gerichtes begr├╝ndet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gew├Âhnliche Aufenthalt oder der Ort der Besch├Ąftigung liegt; dies gilt nicht f├╝r Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Das UN Kaufrecht sowie s├Ąmtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdr├╝cklich ausgeschlossen.
F├╝r Vertr├Ąge mit Unternehmen ist unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart.

13. Erf├╝llungsort f├╝r Unternehmergesch├Ąfte

Erf├╝llungsort f├╝r s├Ąmtliche Leistungen aus dem Vertrag ist unser Firmensitz.

Copyright

Alle Nachrichten, Grafiken und das Design unserer Website dienen ausschlie├člich der pers├Ânlichen Information unserer Kunden und sind urheberrechtlich gesch├╝tzt.

14. Schlichtungsstelle

Wir verpflichten uns, in Streitf├Ąllen am Schlichtungsverfahren der Internet Ombudsstelle teilzunehmen:
http://www.ombudsstelle.at

N├Ąhere Informationen zu den Verfahrensarten unter http://www.ombudsstelle.at.

F├╝r die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Unternehmen kann auch die OS-Plattform genutzt werden: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse: info@ancomo.at

15. Speicherung des Vertrages

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs von Ihnen angefordert werden. Sie k├Ânnen die Bestelldaten unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Dazu k├Ânnen Sie die Mail "Empfangsbest├Ątigung" benutzen.

16. Sonstiges
Regressforderungen im Sinne des Produkthaftungsgesetzes sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sph├Ąre verursacht und zumindest grob fahrl├Ąssig verschuldet worden ist.

Der Vertragspartner verzichtet auf die M├Âglichkeit der Aufrechnung. Dies gilt jedoch nicht gegen ├╝ber Verbrauchern.

Freiwillige Verhaltensrichtlinien: http://www.guetezeichen.at

┬ę 2021 Ancomo - Merchandise4You | Wien | ├ľsterreich

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung zum Laden der ├ťbersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu ├╝bersetzen, der m├Âglicherweise Daten ├╝ber Ihre Aktivit├Ąten sammelt. Bitte ├╝berpr├╝fen Sie die Details in der Datenschutzerkl├Ąrung und akzeptieren Sie den Dienst, um die ├ťbersetzungen zu sehen.