Datenschutz

DatenschutzerklÀrung

(Stand Juni 2024)

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Diese DatenschutzerklĂ€rung dient zur Information ĂŒber die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Wir, Firma Yvonne Malinek (Ancomo – Merch4You) sind der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinn fĂŒr die Datenverarbeitungen. Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an:

Yvonne Malinek, Saltenstr. 79, 1220 Wien oder per Mail an info@ancomo.at

 

Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Im Rahmen Ihrer Bestellung, Ihres Newsletter- Abonnements oder Ihres Besuchs unserer Website erheben und verarbeiten wir bestimmte Sie betreffende personenbezogene Daten. Die Art, der Umfang und die Zwecke dieser Datenverarbeitungen werden nachfolgend beschrieben.

Bestellung

Im Rahmen Ihrer Bestellung verarbeiten wir die von Ihnen angegeben Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer

Mollie

Die fĂŒr die Zahlungsabwicklung im Rahmen der Zahlungsart „mit Kreditkarte via Mollie“ notwendigen Daten werden an unseren Zahlungspartner Mollie BV; Keizersgracht 126, 1015 CW Amsterdam, Niederlande (im Folgenden: „Mollie“) weitergegeben bzw. Sie werden bei Auswahl der Zahlungsart auf die Website unseres Zahlungspartners weitergeleitet. Unser Zahlungspartner verschlĂŒsselt Ihre Kreditkartendaten per SSL (mindestens 128 Bit) bei der DatenĂŒbertragung. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch unseren Zahlungspartner finden Sie in den Datenschutzbestimmungen unseres Zahlungspartners: https://www.mollie.com/nl/user-agreement

PayPal

Die fĂŒr die Zahlungsabwicklung im Rahmen der Zahlungsart „PayPal“ notwendigen Daten werden an unseren Zahlungspartner PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal") weitergegeben bzw. Sie werden bei Auswahl der Zahlungsart auf die Website unseres Zahlungspartners weitergeleitet. Unser Zahlungspartner verschlĂŒsselt Ihre Kreditkartendaten per SSL (mindestens 128 Bit) bei der DatenĂŒbertragung. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch unseren Zahlungspartner finden Sie in den Datenschutzbestimmungen unseres Zahlungspartners: https://www.paypal.com/myaccount/privacy/privacyhub?locale.x=de_AT.

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung und ErfĂŒllung des zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertrags verarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit b DS-GVO. Nach vollstĂ€ndiger Abwicklung des Vertrages und vollstĂ€ndiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten archiviert und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen bzw. der Fristen gemĂ€ĂŸ dem Produkthaftungsgesetz gelöscht, sofern Sie nicht in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Im Fall des Abbruchs des Einkaufsvorganges ohne Vertragsabschluss werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur dann weitergegeben oder sonst offengelegt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie davor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Versandunternehmen, Logistiker, Zahlungsdienstleister) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur VerfĂŒgung zu stellen.


Newsletter

Wenn Sie sich fĂŒr unseren Newsletter anmelden und uns damit Ihre Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DS-GVO) erteilen, verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck des Versands unseres Newsletters. Ihre personenbezogenen Daten werden bis zu Ihrer Abmeldung vom Newsletter bzw. dem Widerruf Ihrer Einwilligung gespeichert.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen bzw. den Newsletter abbestellen, indem Sie eine Nachricht an die E-Mail-Adresse info@ancomo.at schicken oder auf den Link zum Abmelden am Ende jedes Newsletters klicken oder uns in einer anderen Form benachrichtigen.

 

Besuch der Website / Verwendung von Cookies

Im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website erheben wir personenbezogene Daten im technisch notwendigen Umfang (Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, ĂŒbertragene Datenmenge, Meldung ĂŒber erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL und der anfragende Provider). Diese Daten können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und werden auch nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengefĂŒhrt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass beim Besuch unserer Website Cookies verwendet werden. Cookies sind kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer ĂŒbertragen und dort fĂŒr einen spĂ€teren Abruf gespeichert werden. Die beim Besuch unserer Website verwendeten Cookies dienen nur dem Zweck, den Einkaufsvorgang zu vereinfachen (zB mittels Speicherung der in einem Warenkorb abgelegten Artikel) und die Nutzung bestimmter Funktionen unseres Web-Shops zu ermöglichen. Die von uns verwendeten Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf Grundlage des § 96 Abs 3 TKG.

Verwendung von Social Media Plugins

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Quare, Dublin 2, Irland ("Facebook“) betrieben wird.

Klickt ein Nutzer auf eine von uns geschaltete Werbeanzeige, die bei Facebook ausgespielt wird, wird der URL unserer verknĂŒpften Seite durch Facebook Pixel ein Zusatz angefĂŒgt. Sofern unsere Seite ĂŒber Pixel das Teilen von Daten mit Facebook erlaubt, wird dieser URL-Parameter in den Browser des Nutzers per Cookie eingeschrieben, welches unsere verknĂŒpfte Seite selbst setzt. Dieses Cookie wird von Facebook Pixel sodann ausgelesen und ermöglicht eine Weiterleitung der Daten an Facebook.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook einerseits möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe fĂŒr die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, welche wir an Facebook ĂŒbermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir ebenfalls sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belĂ€stigend wirken. So können wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen fĂŒr statistische und Marktforschungszwecke auswerten, indem wir nachvollziehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die erhobenen Daten sind fĂŒr uns anonym, bieten uns also keine RĂŒckschlĂŒsse auf die IdentitĂ€t der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten fĂŒr eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Die Daten können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen.

Die mit dem Einsatz des Facebook Pixels einhergehenden Datenverarbeitungen erfolgen ausschließlich bei Vorliegen Ihrer ausdrĂŒcklichen Einwilligung gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuĂŒben, entfernen Sie das im auf der Website eingebundenen „Cookie-Consent-Tool“ gesetzte HĂ€kchen neben der Einstellung fĂŒr den „Facebook Pixel“.

 

Datensicherheit

Ihre Vertragsdaten werden verschlĂŒsselt mittels SSL ĂŒber das Internet ĂŒbertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, VerĂ€nderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht auf Auskunft ĂŒber ihre personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder EinschrĂ€nkung der Verarbeitung. Ebenso können sie der Verarbeitung widersprechen und haben das Recht auf Übertragung ihrer personenbezogenen Daten in strukturierter, maschinenlesbaren Form. FĂŒr alle genannten Rechte wenden Sie sich bitte an die Kontaktdaten des Verantwortlichen.

Beschwerderecht

Sie haben weiters das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. FĂŒr Österreich ist dies die österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Web: https://www.dsb.gv.at/

 

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung österreichischen Rechts. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschĂ€ftigt, so kann fĂŒr eine Klage gegen ihn nur die ZustĂ€ndigkeit des Gerichtes begrĂŒndet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der BeschĂ€ftigung liegt; dies gilt nicht fĂŒr Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Das UN Kaufrecht sowie sĂ€mtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrĂŒcklich ausgeschlossen.

FĂŒr VertrĂ€ge mit Unternehmen ist unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart.

 

Schlichtungsstelle

Wir verpflichten uns, in StreitfÀllen am Schlichtungsverfahren der Internet Ombudsstelle teilzunehmen.

NĂ€here Informationen zu den Verfahrensarten unter www.ombudsstelle.at.

FĂŒr die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Unternehmen kann auch die OS-Plattform genutzt werden: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse: info@ancomo.at

 

Sonstiges

Freiwillige Verhaltensrichtlinien: www.guetezeichen.at

© 2021 Ancomo - Merchandise4You | Wien | Österreich

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu ĂŒbersetzen, der möglicherweise Daten ĂŒber Ihre AktivitĂ€ten sammelt. Bitte ĂŒberprĂŒfen Sie die Details in der DatenschutzerklĂ€rung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.